5 5 5

Jupitermond Verlag – Einzigartige Kinderbücher

Zentrum unserer Verlagsphilosophie ist die Nachhaltigkeit und der Klimaschutz. Wir sind fest davon überzeugt, dass Jeder einen kleinen Beitrag leisten kann. Es ist unser Ziel, mit unseren Büchern Gutes zu tun. Das heißt konkret: Jedes Buch ist klimaneutral gedruckt Mit jedem Buch unterstützen wir einen gemeinnützigen Verein, ein soziales Projekt oder Menschen, die Hilfe benötigen Wir werden versuchen, mit unseren Büchern wichtige Themen wie Klima- und Tierschutz, aber auch Mobbing kindgerecht zu beleuchten All unsere Bücher werden aus 100% recyceltem Papier mit dem Umweltzeichen Blauer Engel sowie dem Europäischen Umweltzeichen EU Ecolabel hergestellt. Die Druckplattenbelichtung findet ohne Einsatz von Entwicklerchemie statt, wir drucken komplett alkoholfrei und ausschließlich mit Bio-Druckfarben auf Basis nachwachsender Rohstoffe.

5 5 5

ikonity – Fair Fashion Store

ikonity ist der erste österreichische Online-Marktplatz für nachhaltige Kleidung. Mit unserem Slogan Lasst uns gemeinsam die Modewelt nachhaltig verändern\“ verdeutlichen wir, dass ein breites Angebot an nachhaltigen Alternativen notwendig ist, um die Modeindustrie langfristig auf den richtigen Weg zu bringen. Gemeinsam mit unseren Modemarken schaffen wir den Ort für sozial und ökologisch produzierte Kleidung.\“

5 5 5

ECOenVIE – Setzt sich ein für gesunde Mode

ECOenVIE bedeutet für uns somit Ökologie in der Mode und im Leben. Der Wunsch nach Gesundheit und einer „heilen Welt“; er wächst, je mehr wir uns mit den Folgen unserer ausbeutenden Lebensweise beschäftigen müssen. Spätestens der Reaktorunfall in Fukushima hat allen gezeigt, dass wir alle auf einem Globus leben und alles, was auf ihm passiert, betrifft uns alle. Das zeigt sich auch in der Bekleidungsindustrie: Gentechnisch veränderte Baumwolle betrifft nicht nur die Plantagenarbeiter, sondern die Folgen des permanenten Insektizid-Einsatzes wirken sich negativ auf die Gesundheit der Menschen aus, die diese Textilien tragen. Giftige Farben gefährden nicht nur die Arbeiter in Färbereien, sondern auch die Menschen, die solche Kleidungsstücke anziehen. Dabei schließen sich Gesundheit und Ästhetik nicht (mehr) zwingend aus! ECOenVIE zeigt auch, wer ökologisch produzierte und gefärbte Stoffe zu schönen Kleidungsstücken verarbeitet und stellt die „Macher“ der Öko-Mode vor.