5 5 5

Guta Stoff – Handgemachte Naturkosmetik aus Deutschland

Hallo liebe Naturkosmetikfreunde, mein Name ist Guta. Ich bin Ingenieurin im Bereich nachwachsende Rohstoffe. In meinem Studium habe ich sehr viel über erneuerbare Energie, Herstellung von biologischen Plastik, Pflanzenzucht und Nachhaltigkeit gelernt, aber auch viel über Arzneipflanzen, Pflanzen-Wirkstoffe und die Herstellung von Kosmetika aus natürlichen Rohstoffen. Ich habe gelernt wie man die besten Inhaltsstoffe aus der Pflanze gewinnen kann, aber auch mit welchen Tricks die großen Firmen arbeiten um die Kosten für Kosmetika zu senken. Die Öle sind meistens minderwertig und dienen dafür das Produkt zu strecken. Diese Produkte schaden dem Körper mehr, als sie helfen. Am Ende bezahlt man bis zu 80% das Model und das Marketing und tut sich selbst kein Gefallen. Zusätzlich habe ich gelernt, welche Kraft natürliche Inhaltsstoffe haben und wie man diese gezielt einsetzen kann. Da ich auf meiner Suche nach Kosmetik keine vernünftige Alternativen gefunden habe, habe ich entschieden meiner Leidenschaft nachzugehen und selbst tätig zu werden. Mein Ziel ist es natürliche Produkte herzustellen ohne chemische Inhaltsstoffe, Konservierungsstoffe, Streckmittel und Plastik. Ich möchte den Leuten zeigen, dass die Natur alle notwendigen Inhaltsstoffe enthält um unsere Haut zu pflegen und schön zuhalten. Die Chemie ist nur dafür da um die teuren, natürlichen Rohstoffe zu ersetzten, das Produkt für zwei Jahre zu konservieren und die Herstellungskosten gering zu halten.

5 5 0

PAKKA – Best organic, fairtrade nuts and snacks from small farmers.

Unsere Rohstoffe werden im Süden von Bauern angebaut, mit denen uns mehr als nur eine Handelsbeziehung verbindet: Wir und die Bauern wirtschaften nachhaltig, im Zentrum steht ein gemeinsames, gesundes Wachstum. Dazu braucht es freilich Vertrauen, Respekt und interkulturelles Fingerspitzengefühl. Und das wächst meistens nicht so schnell wie die nächste Ernte, ist dafür aber umso beständiger. Die Schokoladen werden nach Schweizer Chocolatier-Rezeptur von unserer kolumbianischen Schwesterfirma Equiori produziert. Die Basis sind erlesene Kakaobohnen, die von Kleinbäuer:innen in den kolumbianischen Anden angebaut werden. 100% Wertschöpfung in Kolumbien Die Pakka-Schokoladen werden komplett in Kolumbien hergestellt – vom biologischen Anbau der Kakaobohnen bis zur schonenden Verarbeitung, Veredelung und Verpackung der Tafeln. Dadurch entstehen wertvolle Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten auch ausserhalb der Landwirtschaft und die lokale Wirtschaft wird gefördert.

5 5 5

HAGA – Schweizer Naturkalk- & Lehmputz

Konsequent ökologisch: Naturbaustoffe seit 1953 Seit 1953 produziert HAGA Naturbaustoffe in echter Bio Qualität. Z. B. Naturkalk ganz ohne künstlichen Zuschlagstoff und mit extrem langer Reifezeit. Vor allem das macht den großen Unterschied bei Biokalkfarbe und Biokalkputz aus. Die strahlende Helligkeit des Schweizer Biokalks ist unerreicht! So wie auch die Wirkung gegen Schimmel und feuchte Wände. Genauso wie der gute Einfluss auf das Raumklima.

5 5 5

Röwekamp&Stumpe – Handwerk mit Weitblick

Handwerk mit Weitblick Tischlerei, Fachbetrieb für hochwertige Fußböden, Fachbetrieb für Dämmtechnik und Ausbildungsbetrieb. Bei uns finden Sie Service und Sachverstand unter einem Dach. Innenausbau / Bautischlerei – z.B. nachhaltige Möbel mit ökologischen Oberflächen Fußbodenarbeiten – Parkett und Dielenboden, Verlegung auf Kreuzlattung, Kork, Linoleum Dämmtechnik / Altbausanierung mit hochdämmender Papiercellulose oder Knauf Supafil als mineralische Einblasdämmung, Fachkompetenz für übergreifende Bau-und Sanierungsprojekte Wir finden: das ist nicht alles, worauf es ankommt. Neben der fachlichen Profession geht es uns um Verantwortung für Gesellschaft, Umwelt und Freude am gemeinsamen Tun.

5 5 5

Leipfinger-Bader Ziegelwerke – Wir denken Bauprojekte nachhaltig, energieeffizient und zukunftsorientiert.

LEIPFINGER-BADER ist eines der führenden und innovativsten Unternehmen der deutschen Baustoffindustrie. Neben dem Stammwerk in Vatersdorf gibt es weitere LB-Werke in Puttenhausen bei Mainburg und in Schönlind bei Vilseck. Zu dem Unternehmen gehören außerdem der weltweite Hersteller für keramische, hinterlüftete Fassaden Tonality in Weroth (Rheinland-Pfalz) und das Lehmbau-Handelsunternehmen Lehmorange in Pfeffenhausen, das wohngesunde Lösungen aus dem natürlichen Rohstoff Lehm für den Innenausbau anbietet. Von den Unternehmensstandorten aus gehen innovative und ökologisch nachhaltige Produkte wie Ziegel mit integriertem Schall- und Wärmeschutz auf Baustellen in ganz Deutschland.

5 5 5

Teamverden – Bauen als Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung für das 1,5 Grad Ziel

Wir machen Fortbildungen zum Bauen als Klimaschutz . Unsere Zielgruppe sind Menschen aus sämtlichen Baugewerken, Planung und Ausbildung. Seit 2016 laden wir ins Norddeutsche Zentrum für Nachhaltiges Bauen zur Bauwende in Theorie und Praxis ein. Landesweit sind wir zudem Gast in Bildungseinrichtungen, um Nachhaltiges Bauen und Sanieren im Ausbildungssystem zu verankern. Als gefördertes Projekt im Programm: Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung, sind die Fortbildungen für unsere Teilnehmenden kostenlos (ausgenommen Fahrtkosten, Unterkunft). Das Projekt „Ziel 13 – Bauen als Klimaschutz“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms: „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert