5 5 5

ZIRBENFUX – Dirndl und Tracht

Nachhaltigkeit ist uns schon immer ein großes Anliegen. Unsere Kollektion baut seit dem ersten Tag auf diesem Prinzip auf. Wir beziehen unsere Materialien so regional und ökologisch wie möglich, fertigen selbst, produzieren keine Lagerware und achten in allen Bereichen auf unseren Footprint. Auf dieser Seite stellen wir euch demnächst unsere Abläufe vor und geben somit einen Einblick, warum wir uns als ein nachhaltiges Label präsentieren, was schon gut läuft und wo noch Luft nach oben ist. Stay tuned! 

5 5 5

KAMICO – reine Natur – Strick in Highend Qualität – feinste Accessoires für die Lady und den Spross

Meine Produkte sind schlicht, stilvoll und elegant. Sie wirken einzeln für sich und sind mit allem kombinierbar. Unsere Prachtstücke und Hautschmeichler, Puristen und Ponchos sind Masche für Masche von uns für euch kreiert. Mit der jahrelangen Expertise und Geduld meiner Tante/Familie habe ich es geschafft euch eine exquisite Auswahl an Spitzenaccessoires zusammen zu stellen. Unsere Produkte werden von den nun nur noch 30 langjährigen und anvertrauten Mitarbeitern in Polen in der Fabrik meiner Tante mit Liebe und dem Auge fürs Detail gestrickt.

5 5 5

PICCOLEN -. handgemachte, individuell zusammenstellbare Kleidung für Kinder&Erwachsene

piccolen* steht für: *zeitlose Schnitte und Farben, die nicht nur diese Saison, sondern auch die nächste & übernächste noch gefallen und überzeugen. *Farben und (wenige) Muster, fernab von mädcheneinhornrosa und jungsautoblau. Jede Farbe für jedes Kind. *Kleidungsstücke, die nachhaltige Begleiter werden und nicht nach viel zu kurzer Zeit nicht mehr passen, sondern (z.B. die Latzhosen) bis zu 3 Größen mitwachsen. *hochwertige, schadstofffreie Bio-Stoffe. Das Beste für unsere Kinder, das Beste für die Umwelt. *komplett plastikfreie Verpackung. Alle meine Verpackungsmaterialien sind aus -größtenteils bereits recyceltem- Papier. Genäht werden alle Kleidungstücke in Deutschland, zum allergrößten Teil von mir selbst in Düsseldorf. Seit Mitte 2021 unterstützt mich noch eine großartige Schneiderin aus Süddeutschland bei einigen Kleidungsstücken.

5 5 0

CORA happywear – WEAR THE FUTURE • FEEL THE NATURE • BE CORAGEOUS – Babys, Kinder, Damen

CORA happywear verwendet ausschließlich Materialien, die die Umwelt minimal belasten. So ist zum Beispiel die Gewinnung von Eukalyptusfasern und die Verarbeitung zu Garn für CORA happywear-Kleidungsstücke völlig umweltfreundlich, da es sich um einen geschlossenen Kreislauf handelt: Die (organischen) Lösungsmittel und das Wasser werden zu fast 100 % zurückgewonnen. Die so gewonnene Faser ist zudem biologisch abbaubar. Bei der Produktion von Bambus wird vergleichsweise mehr Wasser und Chemikalien benötigt. Aus diesem Grund mischt CORA happywear die Bambusfaser während der Spinnphase mit 30% Bio-Baumwolle. Mit CORA happywear entdecken Sie die besondere Weichheit, die Ihnen Bäume geben!

5 5 5

Bergwaldprojekt – Wir bringen Menschen in Wälder, Moore und Offenlandbiotope. Zum gemeinsamen Arbeiten und Aufbäumen. Für Mensch und Natur.

Zweck und Ziele des Bergwaldprojekt e.V. Zweck des Vereins ist der Schutz, der Erhalt und die Pflege des Waldes, insbesondere des Bergwaldes und der Kulturlandschaften, sowie die Förderung des Verständnisses für die Zusammenhänge in der Natur, die Belange des Waldes und die Abhängigkeit des Menschen von diesen Lebensgrundlagen. Zu diesem Zweck arbeitet das Bergwaldprojekt mit Freiwilligen in Wäldern, Mooren und Freilandbiotopen an verschiedenen Orten in Deutschland. Ziel der Arbeitseinsätze ist es, > die vielfältigen Funktionen der Ökosysteme zu erhalten, > den Teilnehmenden die Bedeutung und die Gefährdung unserer natürlichen Lebensgrundlagen bewusst zu machen, > eine breite Öffentlichkeit für einen naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu bewegen.