eco (ökologisch): 5 so (sozial): 5 lo (lokal): 5
Beschreibung: Im kleinen idyllischen Dietzenrode im Eichsfeld in Thüringen haben wir (Nora und Julian) unsere 7500 m2 große Bio-Gärtnerei. Wir bauen unsere über 50 verschiedene Kulturen im Marketgarten-System an. Das heißt auf dauerhaften Beeten versuchen wir Boden aufzubauen. Der Boden bleibt dafür ganzjährig bedeckt. Entweder mit Mulch, der Gemüsekultur oder einer Zwischenfrucht. Außerdem wir Wert auf regionale ökologische Düngemittel und beziehen unseren Schafmist aus dem Nachbartal Wir setzen uns für die Artenvielfalt ein und haben viele Blühstreifen, Agroforstelemente und begrünte Wege. Wir vermarkten regional nach dem Konzept der Solidarischen Landwirtschaft. Das heißt unsere Mitglieder zahlen einen festen Beitrag, sichern uns damit die Abnahme unseres Gemüses für ein Jahr und bekommen dafür wöchentlich frisches, regionales Biogemüse zu stabilen Preisen. Abholstellen haben wir in Dietzenrode, Heilbad Heiligenstadt, Eschwege und Bad Sooden Allendorf. Man darf gerne einfach mal schnuppern kommen was wir machen und wir bieten auch Praktikumsplätze an.
Produktkategorie:
Siegel / Zertifikate:
Produkt: Um welches Produkt oder welche Dienstleistung handelt es sich:
Marke / Label:
Händler / Anbieter / Dienstleister: Gemüseinsel Laub und Habichtsberg GbR
Web-Link: https://www.solawi-gemueseinsel.com/
Laden / Geschäft: Dietzenrode, Heilbad Heiligenstadt, Bad Sooden Allendorf, Eschwege
Adresse: Mühlplatz 18, 37318 Dietzenrode, Thüringen, Deutschland
Telefonnummer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

16 + eins =