Ich selber werde (nach Verbrauch meiner letzten Einmalklingen) auf einen Rasierhobel – rasieren mit Rasierklingen – umsteigen. Bin schon gespannt.

Der Vorteil: Man vermeidet Plastik – kann sich einen tollen Rasierhobel – wenn man will sogar aus einer Manufaktur in Deutschland – kaufen..  Natürlich kann aber auch ein gebrauchter Rasierhobel eine gute Alternative sein.

Jetzt habe ich gerade in einem Blog gelesen, dass Rasierhobel nicht nur für Männer eine Alternative sind. Habt ihr eigene Erfahrungen damit?

www.eco-so-lo.de: Ökologisch-sozial-lokal konsumieren – Stöbern und mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =