Wollen wir unsere Lebensmittel anonym aus Fabriken von irgendwoher beziehen oder ist es nicht viel schöner, gesünder und nachhaltiger soviel wie möglich frisch aus der Region und natürlich in Bio-Qualität zu beziehen?
Wir waren auf der „Ferme des Wapatas“ in Frankreich zwischen Bordeaux und Bergerac zu Besuch – ein kleiner landwirtschaftlicher Betrieb mit Gemüseanbau – einfach nur toll – und demnächst kann man sich dort sogar eine Jurte mieten und diese tolle Gegend erkunden…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 − zwölf =