Natürlich ist man erst einmal geschockt, wenn man von dem Corona-Ausdruck bei Tönnies und Co hört. Natürlich sind die Arbeits- und Wohnbedingungen katastrophal – aber auch das Prinzip dieser Schlachtfabriken ist aus meiner Sicht unethisch – und das ist (leider) nicht neu und natürlich muss die Politik hier ganz schnell einschreiten!
Aber die gute Nachricht dabei: Auch wir entscheiden uns jeden Tag, wie und was wir konsumieren. Wir können weniger (oder ganz ohne) Fleisch essen und uns bei Fleisch für nachhaltige Qualität von kleinen Bio-Metzgereien aus der Region entscheiden. Auch hier funktioniert eco-so-lo: Ökologisch-sozial-lokal. Besser für Mensch und Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 5 =