Ich habe gerade ein paar Blumentöpfe gebraucht um die Setzlinge auf unserem Balkon umzutopfen, weil sie zum Glück super angewachsen sind. Ich habe dann im Freundes- und Verwandtenkreis herumgefragt und habe jetzt ein paar Töpfe und Übertöpfe, die nicht mehr benötigt waren. Das ist doch wohl super ökologisch. Weiternutzen, statt neu zu kaufen. Genau so haben wir übrigens auch schon die Küchenausstattung von Freunden ohne Neukäufe hinbekommen. www.eco-so-lo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + zwanzig =