Der Wahnsinn: die „normalen“ Kaugummis bestehen tatsächlich überwiegend aus Kunststoff (also letztendlich aus Erdöl). Zum Glück gibt es auch hier verschiedene Alternativen:
* aus fair gehandeltem echten „Gummi“ aus dem Regenwald oder aus

* aus regionalen Zutaten aus den Alpen.
Es gibt sie also, die ökologisch-sozial-lokalen Alternativen. Stöbern und mitmachen.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 12 =