Das einfachste Mittel zur (sehr deutlichen) Reduzierung von Kalk im Wasserkocher oder in Töpfen ist der „Kalkfänger“ oder „Anti-Kalk-Ring“.

Man legt den „Ring“, der aus einem feinen Edelstahlgeflecht besteht in den Wasserkocher oder Topf und ein Großteil des Kalks bleibt in diesem Geflecht. Der Kalk lässt sich dann ganz einfach unter fließendem Wasser ausspülen. Zu finden unter dem Stichwort „Kalkfänger“ auf Eco-So-Lo. Der hier ist „Made in Germany“. Wir haben einen zu Hause und das funktioniert wirklich. Ganz selten entkalken wir dann trotzdem noch mit Essig oder Zitronensäure.

Der Kalkring hilft Abfall und Chemie sparen und ist einfach anzuwenden und Made in Germany, insofern ökologisch-sozial-lokal!

Auf Facebook findet ihr uns unter Eco-So-Lo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =